Warnschutzkollektion mit Umweltproduktdeklaration

Fristads veröffentlicht die weltweit erste Warnschutzkollektion mit Umweltproduktdeklaration

2021.11.04

  

Fristads macht den nächsten Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Anbieter von Berufsbekleidung und bringt seine bisher umfassendste nachhaltig produzierte Berufsbekleidungskollektion auf den Markt - Fristads Green High Visibility.

Die Fristads Green High Visibility-Kollektion besteht aus einer breiten Palette von Warnschutzkleidung, die es Berufstätigen in den Bereichen Straßenbau, Bauwesen, Transport und Logistik ermöglichen, sich von Kopf bis Fuß in hoch sichtbare Workwear zu kleiden, die die Umwelt weniger belastet - ohne dabei Kompromisse bei Sicherheit und Qualität einzugehen.

"Es ist die bisher umfangreichste nachhaltig produzierte Kollektion im Sortiment von Fristads. Wir haben lange und hart an dieser Kollektion gearbeitet, und sie wird die erste ihrer Art weltweit sein. Das ist ein großer Meilenstein für uns", so Lene Jul, Product Management Director bei Fristads.

Wegweisend in Sachen NachhaltigkeitFristads hat sich langfristig zum Ziel gesetzt, in der Berufsbekleidungsbranche in Sachen Nachhaltigkeit führend zu sein und hat mit der Einführung der weltweit ersten als umweltproduktdeklarierten Kollektion Fristads Green Neuland betreten. Alle Fristads Green-Produkte verfügen über eine Umweltproduktdeklaration (EPD), die die Gesamtauswirkungen des Kleidungsstücks auf die Umwelt aufzeigt, von Design und Materialauswahl bis hin zu Abfall und Transport.

"Ich bin stolz darauf, dass wir das erste Unternehmen sind, das dieser großen und wichtigen Gruppe von professionellen Anwendern nachhaltigere Arbeitskleidung anbieten kann, und dass wir weiterhin mit einem so transparenten Instrument wie der EPD arbeiten, welche die Gesamtauswirkungen der Kleidung auf die Umwelt zeigt. Gute Arbeitskleidung sollte den Menschen schützen, aber nicht auf Kosten der Umwelt", sagt Anders Hülse, Geschäftsführer von Fristads.

Dies ist die vierte Fristads Green-Kollektion, die auf den Markt kommt. Seit der Einführung der ersten umweltproduktdeklarierten Kollektion für Handwerker im Jahr 2019 wurde das Fristads Green-Konzept auf Kleidungsstücke für Service und Industrie sowie auf Oberbekleidung ausgeweitet. Es ist geplant, umweltproduktdeklarierte Fristads Green-Kleidung in allen Produktsegmenten anzubieten.

Fakten: Das ist Fristads Green
Fristads Green ist eine einzigartige Kollektion, in der die Kleidungsstücke mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit produziert werden, vom Design und der Materialauswahl bis hin zur Produktion und Lieferung an unser Lager. Die Kleidungsstücke bestehen aus Materialien mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck, wie Bio-Baumwolle, recyceltem Polyester und der Holzfaser Lyocell.

Fakten: Umwelt-Produktdeklaration (EPD)
Eine Umweltproduktdeklaration (Environmental Product Declaration, EPD) bildet die gesamten Umweltauswirkungen eines Produkts aus der Perspektive des Lebenszyklus ab. Kein Aspekt der Herstellung eines Kleidungsstücks wurde ausgelassen. Die umweltdeklarierten Kleidungsstücke von Fristads sind als Fristads Green Collection bekannt und wurden in den folgenden Bereichen analysiert:

- Materialauswahl
- Materialmengen
- Färbeverfahren
- Wasser- und Stromverbrauch bei der Produktion
- Verpackung
- Transport

Lesen Sie mehr über Fristads Green und EPD.

fristads

Autor : Kansas GmbH
added on 2021.11.04

Ratings

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Related topics

Loading... Please wait.

Aktuelle Kleinanzeigen aus unserem Marktplatz

Loading... Please wait.